Homberg, 12.07.2017
Österreichische Profi-Auswahl - VfB Homberg 3:2 (2:1)

Im Leichtathletikstadion in Duisburg-Wedau hat der VfB Homberg heute eine anderthalbstündige Trainingseinheit in Form eines Spiels gegen Österreich, einen Teilnehmer der "Mini-EM vertragsloser Profis", bestritten. Trainer Stefan Janßen und seine Co-Trainer Peter Cernuta und Michael Pomp nutzten bei meist sonnigem Wetter die Gelegenheit, um auf dem Rasenplatz taktisch und personell das eine oder andere auszuprobieren.

Die Gelb-Schwarzen begannen gut und gingen nach starker Vorarbeit von Justin Walker über die linke Seite durch Samet Sadiklar in Führung. Nach einer guten Viertelstunde gab es das erste Negativerlebnis aus Homberger Sicht, Innenverteidiger Mike Koenders mußte mit einer Verletzung vom Platz. Der Oberligist hatte gegen die Profis weitere vielversprechende Szenen, doch die Zwillingsbrüder Edin und Edvin Hodzic sorgten durch einen Foulelfmeter und einen Kopfball nach einem Freistoß für die Pausenführung der Österreicher. Nach dem Seitenwechsel verlief die Begegnung weitgehend ausgeglichen und nach einer guten Stunde traf Patrick Dertwinkel nach einem Angriff über Julien Rybacki und Nico Kuipers zum 2:2. Yassin Merzagua hatte das 2:3 auf dem Fuß, im Gegenzug gab es den zweiten Foulelfmeter für die Spieler des "VDF-Camps", Thomas Bergmann ließ Keeper Adnan Laroshi keine Abwehrchance. In der Schlußminute parierte der gegnerische Keeper noch einen Hammerschuß von Justin Bock, dann war diese Trainingseinheit beendet.

Weiter geht das Vorbereitungsprogramm des VfB Homberg am übernächsten Sonntag zu Hause mit einem Derby gegen den Landesliga-Aufsteiger Sportfreunde Hamborn 07.

VfB Homberg (erste Halbzeit): Gutkowski - Haub, Dusy, Koenders (17. Schmitt), Walker - Totaj, Dertwinkel, Kogel, Merzagua - Rybacki, Sadiklar

VfB Homberg (zweite Halbzeit): Laroshi - Bock, Dusy, Schmitt, Manca - Totaj, Dertwinkel (69. Kogel), Walker (80. Dertwinkel), Merzagua - Rybacki (71. Appiah), Kuipers

Tore: 0:1 (8.) Sadiklar, 1:1 (31. / FE) Edin Hodzic, 2:1 (41.) Edvin Hodzic, 2:2 (64.) Dertwinkel, 3:2 (86. / FE) Bergmann

Besonderes Vorkommnis: Innenraumverweis für Österreichs Trainer (77.)

Schiedsrichter: Anwesend

Zuschauer: 50

Fotos vom Spiel: Hier klicken.


PjG (464 )
Weitere Meldungen
21.11.2017 
Personalien unserer Oberliga-Mannschaft
Die Hinrunde der Oberliga-Saison 2017/2018 ist noch nicht beendet, da kann Frank Hildebrandt, der sportliche Le...
 
19.11.2017 
SpVg Schonnebeck - VfB Homberg 1:1 (1:0)
Heute stand für unsere Oberliga-Mannschaft eine Reise in den Essener Nordosten auf dem Programm, die Spielvere...
 
16.11.2017 
Was ist los am Wochenende?
Oberliga Niederrhein: SpVg Schonnebeck - VfB Homberg Sonntag, 14.30 Uhr, Sportanlage Schetters Busch, Friedhofstr...
 
13.11.2017 
Danny Rankl kehrt in die Oberliga zurück
Der VfB Homberg kann heute seine erste Neuverpflichtung für die Winterpause 2017/2018 bekanntgeben: Mit Dan...
 
10.11.2017 
VfB Homberg - VfB Speldorf 1:4 (1:0)
Tristesse am Rheindeich: Zum ersten Mal in der laufenden Saison hat der VfB Homberg zwei Oberliga-Spiele in Folge ...
10.11.2017 
Heute: Auf Kunstrasen gegen den VfB Speldorf
Das für heute abend angesetzte Meisterschaftsspiel gegen den VfB Speldorf wird au...
 
08.11.2017 
Was ist los am Wochenende?
Einen bis zwei Tage früher als an dieser Stelle üblich werfen wir einen Blick auf die Senioren-Spiele des kommenden W...
 
08.11.2017 
UPDATE: Wintervorbereitung 2017/2018
Der westfälische Oberligist SC Hassel hat aus finanziellen Gründen seine erste Mannschaft vom Spielbetrieb zurückz...
 
05.11.2017 
SV 19 Straelen - VfB Homberg 2:1 (1:1)
Schade: Der VfB Homberg hat heute beim alten und neuen Tabellenführer SV 19 Straelen verloren, der Aufsteiger au...
 
02.11.2017 
Was ist los am Wochenende?
Oberliga Niederrhein: SV 19 Straelen - VfB Homberg Sonntag, 14.30 Uhr, Römerstraße 49, 47638 Straelen Drei...