Homberg, 25.08.2017
Was ist los am Wochenende?

Oberliga Niederrhein: SSVg. Velbert - VfB Homberg
Sonntag, 15.00 Uhr, Christopeit Sport Arena, Jupiterstraße 5, 42549 Velbert


Eine Woche nach dem ersten Saisonsieg will der VfB Homberg auch auswärts punkten, bei der SSVg. Velbert hängen die Trauben allerdings hoch. Die Gastgeber sind punkt- und torgleich mit den Gelb-Schwarzen, zuletzt gab es ein 2:2-Unentschieden bei der SpVg Schonnebeck. Zum Kader von Neu-Trainer Imre Renji gehört mit Moses Lamidi ein Akteur, der zwischen 2007 und 2010 zwölf Bundesliga-Spiele für Borussia Mönchengladbach absolviert hat, verletzungsbedingt aber in der Meisterschaftsrunde noch nicht zum Einsatz gekommen ist. Bester Torschütze ist bislang Aliosman Aydin, der es auf drei Treffer bringt. Im Vorjahr hat Underdog VfB Homberg beide Aufeinandertreffen mit den Velbertern gewinnen können, gegen eine Wiederholung hätte man am Rheindeich nichts einzuwenden.

Anfahrt (45 Kilometer - ca. 40 Minuten):

· A40 Richtung Essen bis zum Autobahnkreuz Kaiserberg.
· A3 Richtung Köln bis zum Dreieck Ratingen-Ost.
· Der Beschilderung "Velbert" folgen.
· Nach neun Kilometern über Brachter Straße und Meiersberger Straße links abbiegen auf die Rohdenhauser Straße.
· Nach fünf Kilometern in Velbert vor der Auffahrt zur A44 rechts abbiegen auf die Heiligenhauser Straße.
· Nach 300 Metern rechts abbiegen in die Marsstraße und dann nach 200 Metern in die Jupiterstraße.
· Parkplätze befinden sich unmittelbar vor dem Stadion.

..........

Kreisliga A: VfB Homberg II - SV Sonsbeck II
Sonntag, 15.00 Uhr, PCC-Stadion (Kunstrasen)


Unsere zweite Mannschaft will gegen die Reserve des SV Sonsbeck Wiedergutmachung für die erste Saisonniederlage (1:2 beim Rumelner TV) betreiben. Die Gäste sind als einziges Team mit drei Siegen in die neue Spielzeit gestartet, man darf ein spannendes und interessantes Spiel erwarten.

..........

Kreisliga B: Alemannia Kamp - VfB Homberg III
Sonntag, 15.00 Uhr, Rheurdter Straße 99, 47475 Kamp-Lintfort


Nach dem 3:1-Auftaktsieg gegen TuS Asterlagen II geht es für die "Dritte" zu Alemannia Kamp, die mit einer 2:4-Niederlage bei Rot-Weiß Moers in die Saison gestartet ist.


PjG (234 )
Weitere Meldungen
21.09.2017 
Was ist los am Wochenende?
Oberliga Niederrhein: Ratingen 04/19 - VfB Homberg Sonntag, 15.00 Uhr, Stadion Ratingen, Stadionring 5, 40878 Rat...
 
18.09.2017 
Am 11. Oktober geht es nach Scherpenberg
Das Achtelfinalspiel des diesjährigen Niederrheinpokal-Wettbewerbs führt den Oberligisten VfB Homberg in die u...
 
17.09.2017 
VfB Homberg - Schwarz-Weiß Essen 3:2 (1:1)‎
Ist das der Beginn einer Serie? Nach dem 3:2-Heimsieg gegen den starken Tabellenzweiten Schwar...
 
15.09.2017 
Was ist los am Wochenende?
Oberliga Niederrhein: VfB Homberg- Schwarz-Weiß Essen Sonntag, 15.00 Uhr, PCC-Stadion Eine anspruchsvolle ...
 
13.09.2017 
VfB Homberg - Cronenberger SC 2:2 (0:0)
Es war kein Spiel für Fußball-Ästheten, als heute Oberligist VfB Homberg auf seinen sogenannten Angstgegner Cro...
12.09.2017 
Niederrheinpokal: Der SV Scherpenberg wartet
Heute wurden die Achtelfinalspiele im Niederrheinpokal ausgelost und den VfB Homberg hat es dabei sportlic...
 
11.09.2017 
Was ist los am Mittwoch?
Oberliga Niederrhein: VfB Homberg - Cronenberger SC Mittwoch, 20.00 Uhr, PCC-Stadion Es ist zweifellos eine ...
 
10.09.2017 
TV Jahn Hiesfeld - VfB Homberg 2:3 (1:2)
Wer hätte das gedacht? Mit einem 3:2-Erfolg im Gepäck kehrte der VfB Homberg heute aus Dinslaken-Hiesfeld zurü...
 
07.09.2017 
Was ist los am Wochenende?
Oberliga Niederrhein: TV Jahn Hiesfeld - VfB Homberg Sonntag, 15.00 Uhr, Stadion Dinslaken, Am Freibad 14, 46539 ...
 
03.09.2017 
SC Kapellen-Erft - VfB Homberg 0:1 (0:0)
Prima, der VfB Homberg hat das Achtelfinale des Niederrheinpokals erreicht: Beim ehemaligen Ligarivalen SC Kap...