Homberg, 30.08.2017
C2 – zweiter Sieg in zwei Tagen

Na bitte, geht doch! Nur einen Tag nach dem Auswärtssieg in Neukirchen hat die C2 heute auch gegen Viktoria Buchholz gewonnen. Der 6:1-Heimerfolg der Mannschaft von Sandro und Lars war auch in der Höhe absolut verdient. Dabei ließen die Homberger Jungs ihre Trainer und Zuschauer (viel zu) lange auf Tore warten. Denn wie bereits gegen Neukirchen war die Chancenauswertung das größte Manko.

Gleich zu Beginn des Spiels konnten die Schwarz-Gelben die Partie bestimmen und sicher kombinieren, hatte aber Pech im Abschluss. So passierte, was passieren muss: Die Gäste gingen aus ziemlich heiterem Himmel per Freistoß in Führung gehen (16‘), die allerdings nur drei Minuten Bestand hatte. Dann fing Tim einen Abstoß des Buchholzer Schlussmannes ab, spielte direkt weiter auf Mathias, der den Ausgleich erzielte. Bei wirklich heißen Temperaturen nutzte Lars die folgende Trinkpause in der Mitte der ersten Halbzeit, um den Jungs zusätzlich einzuheizen: zu viel Kleinklein am gegnerischen Strafraum, zu wenig Flanken – damit sollte endlich Schluss sein. Die Jungs taten, wie ihnen geheißen, spielten sich eine Reihe Chancen heraus, gingen aber mit einem Remis in die Halbzeit. Die zweite Spielhälfte begann mit einem Weckruf: Beny kratzte den Ball von der Linie, um einen erneuten Rückstand zu verhindern. Danach durfte gefühlt jeder Homberger mal aufs gegnerische Tor feuern – aber in die Maschen flog der Ball nicht. In der Trinkpause nutzte Lars das letzte Mittel zur Motivation: Er forderte drei Tore, wollte diese mit einem Eis belohnen – andernfalls würde er das Team beim Auslaufen schwitzen lassen. Das ließen sich die Jungs nicht zweimal sagen. Erst Melih und dann vier Mal Mathias sorgten schließlich für den 6:1-Endstand. Dafür gab es denn auch versöhnliche Worte der Trainer. „Die Chancenauswertung ist noch zu verbessern. Aber bis zum gegnerischen Strafraum läuft es schon ganz gut.“

LaRi (228 )
Weitere Meldungen
18.02.2018 
C2 unterliegt in Rumeln
Die C2 hat ihr Ligaspiel beim FC Rumeln-Kaldenhausen mit 0:1 verloren. Nach dem 2:2 im Hinspiel in Homberg, bei dem die Rumelne...
 
11.02.2018 
Zwei Testspiele der C2
Zwei Testspiel-Niederlagen musste die C2 in dieser Woche hinnehmen. Bei der SG Unterrath in Düsseldorf gab es aus Sicht der Homb...
 
04.02.2018 
Wieder zwei Siege für die C2
Die C2 kommt langsam aber sicher in Fahrt und konnte sich auch an diesem Wochenende über zwei Siege freuen. In der Liga ga...
 
27.01.2018 
C2 erobert Tabellenspitze
Mit einem 2:1-Heimsieg gegen JFV Neukirchen-Vluyn hat sich die C2 die Tabellenführung in der Gruppe 1 erobert. Das Spiel gege...
 
21.01.2018 
Zwei Siege in 21 Stunden
Die C2 kann auf ein äußerst erfolgreiches Wochenende zurückblicken. Binnen 21 Stunden gewann die Mannschaft von Sandro und La...
14.01.2018 
C2 spielt stark und verliert unglücklich
Die C2 hat sich am Wochenende mit einem starken Gegner gemessen und knapp verloren. Im Freundschaftsspiel gege...
 
07.01.2018 
C2 siegt mit sechs Neuzugängen
Für die C2 hat das Jahr 2018 mit einem Auswärtssieg in Neukirchen begonnen. Im Freundschaftsspiel auf ungewohnter Asche...
 
19.12.2017 
C2 feiert Schützenfest gegen Kapellen
Die C2 hat sich mit einem Schützenfest gegen Kapellen in die Winterpause verabschiedet. Auf heimischem Platz gab ...
 
03.12.2017 
C2 zeigt starke Leistung in Eller
Die C2 hat am Samstag eine starke Leistung im Freundschaftsspiel beim TSV Eller gezeigt. Dabei erlebten die Zuschauer...
 
26.11.2017 
C2 kommt mit einem blauen Auge davon
Die C2 ist am Samstag mit einem dicken blauen Auge davon gekommen. Gegen den Tabellenletzten MSV Moers lag sie zwe...