Homberg, 20.10.2017
Was ist los am Wochenende?

Oberliga Niederrhein: VfB 03 Hilden - VfB Homberg
Sonntag, 15.00 Uhr, PCC-Stadion


Bleibt der Oktober für unsere Oberliga-Mannschaft "golden"? Diese Frage wird am Sonntag beim Gastspiel in Hilden beantwortet. Nach den Erfolgen gegen den Düsseldorfer SC 99, beim 1. FC Monheim und gegen den 1. FC Bocholt will der VfB Homberg die Serie ausbauen und weiter oben mitspielen. Der VfB 03 Hilden ist sicherlich stärker, als es der sechzehnte Tabellenplatz aussagt, man denke nur an den 1:0-Auswärtssieg bei Tabellenführer SV 19 Straelen. Auch am letzten Sonntag in Schonnebeck waren die Schwarz-Weißen das bessere Team und verloren unglücklich mit 1:2. Zuhause steht allerdings erst ein Sieg zu Buche, am dritten Spieltag feierte man ein 2:1 gegen Ratingen 04/19. Die Gelb-Schwarzen tun sich gegen vermeintlich leichtere Gegner bekanntlich schwer, trotzdem ist ein gewisser Optimismus nicht verboten: Mit den zuletzt gezeigten Leistungen und der an den Tag gelegten kämpferischen Einstellung kann der VfB Homberg gegen jeden Kontrahenten bestehen. Ob der vor einer Woche verletzt fehlende Patrick Dertwinkel wieder fit ist, bleibt abzuwarten. Mike Koenders saß gegen Bocholt erfreulicherweise erstmals in einem Oberliga-Spiel auf der Bank, Jerome Manca muß weiter passen.

Anfahrt (55 Kilometer / ca. 40 Minuten):

· A40 Richtung Duisburg/Essen bis zum Autobahnkreuz Kaiserberg.
· A3 Richtung Köln bis zum Autobahnkreuz Hilden.
· A46 Richtung Wuppertal/Hilden bis zur Abfahrt Hilden.
· Am Ende der Abfahrt links abbiegen (Hochdahler Straße).
· Der Straße zweieinhalb Kilometer folgen.
· Rechts einbiegen in die Hoffeldstraße.
· Der Sportplatz liegt nach 400 Metern auf der linken Seite.
· Die Parkplatzsuche kann mühsam werden, gespielt wird mitten in einem Wohngebiet.

..........

Kreisliga A: VfB Homberg II - TuS Xanten
Sonntag, 15.00 Uhr, PCC-Stadion (Kunstrasen)


Gegen TuS Xanten, das am Mittwoch ein Nachholspiel in Orsoy 3:2 gewinnen konnte und damit eine Serie von vier Spielen ohne Sieg beendete, will die zweite Mannschaft von Trainer Sunay Acar die Tabellenführung untermauern. Dabei sollte man die 0:8-Niederlage der Xantener beim VfL Rheinhausen vor zweieinhalb Wochen besser ausblenden, auch gegen sogenannte "Underdogs" muß mit hunderprozentiger Einstellung und voller Konzentration zu Werke gegangen werden.

..........

Kreisliga B: SV Schwafheim II - VfB Homberg III
Sonntag, 13.00 Uhr, Altdorfer Straße 14-16, 47447 Moers


Eine lösbare Auswärtsaufgabe steht am Sonntag für unsere dritte Mannschaft auf dem Programm, es geht zur Reserve des SV Schwafheim. Die Gastgeber haben von neun Spielen acht verloren und erst einmal gewonnen, den 69 (!) Gegentoren sollten VfB III-Goalgetter Sven Kamps und seine Kollegen weitere hinzufügen.

..........

Handball-Regionalliga: HC Wölfe Nordhrein - VfB Homberg
Samstag, 18.00 Uhr, Krefelder Straße 86, 47226 Duisburg


An dieser Stelle sei auch auf ein Spiel unserer Handballer hingewiesen, die sich mittlerweile in die obere Tabellenhälfte der Regionalliga Nordrhein vorgearbeitet haben. An diesem Wochenende geht es nach Rheinhausen, Tabellennachbar HC Wölfe Nordrhein - in den Vorjahren als OSC Löwen Duisburg und OSC Wölfe Rheinhausen am Start - erwartet das Team von Trainer Achim Schürmann zum Derby.

PjG (423 )
Weitere Meldungen
18.01.2018 
Justin Bock wechselt nach Bocholt
Am heutigen Donnerstag haben sich der VfB Homberg und Justin Bock auf eine vorzeitige Vertragsauflösung geeinigt, Boc...
 
18.01.2018 
Was ist los am Wochenende?
Der Ball rollt wieder, die Winterpause ist beendet. Freundschaftsspiel: VfB Homberg - Rot-Weiß Oberhausen Sonn...
 
17.01.2018 
Drei Neuzugänge für die zweite Mannschaft
Unsere zweite Mannschaft überwintert als Tabellenführer der Kreisliga A und ist auf dem besten Weg, in die Be...
 
06.01.2018 
Hallenfußball-Stadtmeisterschaft: Meister!
Der VfB Homberg hat heute bei der 32. Duisburger Hallenfußball-Stadtmeisterschaft seinen Titel verteidigt. I...
 
05.01.2018 
Samstag: Hallenfußball
Am Samstag geht für den VfB Homberg das "Projekt Titelverteidigung" weiter, bei der 32. Duisburger Hallenfußball-Stadtmeistersch...
04.01.2018 
Hallenfußball-Stadtmeisterschaft (Tag 1): Es läuft
Als Erster der Vorrundengruppe A hat Titelverteidiger VfB Homberg den ersten Tag der 32. Duisburger ...
 
02.01.2018 
Donnerstag: Hallenfußball
Am Donnerstag beginnt für den VfB Homberg das "Projekt Titelverteidigung", bei der 32. Duisburger Hallenfußball-Stadtmeisters...
 
28.12.2017 
Was ist los in der Winterpause?
Am ersten Januar-Wochenende 2018 will unsere Oberliga-Mannschaft in Rheinhausen den Titel des Duisburger Hallenfußball-...
 
28.12.2017 
Was ist los in der Winterpause?
Am ersten Januar-Wochenende 2018 will unsere Oberliga-Mannschaft den Titel des Duisburger Hallenfußball-Stadtmeisters v...
 
21.12.2017 
Nico Kuipers verläßt den VfB Homberg
Der Vertrag zwischen Nico Kuipers und dem VfB Homberg ist aufgehoben worden, der 21 Jahre alte Offensivspieler wec...