Homberg, 07.12.2017
Was Fast nichts ist los am Wochenende?

Abgesagt

Oberliga Niederrhein: Sportfreunde Baumberg - VfB Homberg
Sonntag, 14.15 Uhr, Mega-Stadion, Sandstraße 77a, 40789 Monheim-Baumberg


Mit einem schweren Auswärtsspiel beginnt am Sonntag für unsere Oberliga-Mannschaft die Rückrunde, Gastgeber Sportfreunde Baumberg hat das Hinspiel im PCC-Stadion 2:0 gewonnen und gehört aktuell zu den Top-Teams der Liga. Doch die Mannen von Trainer Stefan Janßen müssen sich vor keinem Gegner verstecken und gerade auswärts ist dem VfB Homberg in der laufenden Spielzeit ja schon die eine oder andere Überraschung (Hiesfeld, Monheim, Schonnebeck) gelungen. Im Vorjahr begann die Rückrunde mit einem Auswärts-Unentschieden (2:2 beim SC Düsseldorf-West), gegen eine Wiederholung hätte sicherlich kein Gelb-Schwarzer etwas einzuwenden.

Anfahrt (58 Kilometer - ca. 45 Minuten):

· A40 bis zum Autobahnkreuz Kaiserberg.
· A3 Richtung Köln bis zum Kreuz Hilden.
· A46 Richtung Düsseldorf-Süd/Neuss bis zum Dreieck Düsseldorf-Süd.
· A59 Richtung Leverkusen bis zur Anschlußstelle „Richrath“.
· Am Ende der Abfahrt rechts abbiegen auf die Berghausener Straße.
· Nach 900 Metern links abbiegen in die Baumberger Chaussee.
· Nach weiteren 600 Metern im Kreisverkehr die erste Ausfahrt nehmen (Sandstraße).
· Das Mega-Stadion liegt nach 550 Metern auf der rechten Seite, Parkplätze sind knapp.


..........

Kreisliga A: VfB Homberg II - Borussia Veen
Freitag, 19.30 Uhr, PCC-Stadion (Kunstrasen)


Unsere zweite Mannschaft startet mit einem Heimspiel gegen Borussia Veen in die Rückrunde - und das schon am Freitagabend. Zehn Siege in Folge stehen auf dem Konto der Reserve, souverän wurde die "Herbstmeisterschaft" erreicht. Jetzt will das Team von Trainer Sunay Acar auch den Tabellendreizehnten schlagen und an den 5:1-Hinspielerfolg anknüpfen. Man kann einen Besuch der Partie uneingeschränkt empfehlen: Im Schnitt schießen Luca Palla, Sinan Atabay, Thomas Schlieter und Co. 3,7 Tore pro Spiel, während Keeper Frederic Michel weniger als einen Treffer hinnehmen muß.

..........

Abgesagt

Kreisliga B: TuS Asterlagen II - VfB Homberg III
Sonntag, 12.00 Uhr, Essenberger Straße 41, 47228 Duisburg


Unsere dritte Mannschaft hat zweimal in Folge verloren, das Auswärtsspiel beim Tabellennachbarn TuS Asterlagen II soll wieder Zählbares bringen. Das Hinspiel konnten die Gelb-Schwarzen 3:1 gewinnen, Sven Kamps schnürte damals ein Doppelpack und Sven Meyer stellte per Elfmeter den Endstand her.

PjG (479 )
Weitere Meldungen
26.05.2018 
Personalien unserer ersten Mannschaft
Der VfB Homberg kann den nächsten externen Neuzugang für seine erste Mannschaft bekanntgeben: Mit Felix Cle...
 
25.05.2018 
Was ist los am Wochenende? UPDATE
Oberliga Niederrhein: VfB Homberg - SpVg. Schonnebeck Sonntag, 15.00 Uhr, PCC-Sta...
 
25.05.2018 
DRITTE WILL nach JAMAIKA
In einem Voting-Battle müssen sich die Homberger nur noch gegen sechs Konkurrenten durchsetzen. Mach mit, Vote für die DR...
 
24.05.2018 
Personalien unserer ersten Mannschaft
Die Planungen des VfB Homberg für die Spielzeit 2018/2019 laufen auf Hochtouren, der sportliche Leiter Frank Hild...
 
22.05.2018 
Vorbereitungsprogramm Saison 2018/2019
Man ist es schon gewöhnt am Homberger Rheindeich, daß Trainer Stefan Janßen sein Vorbereitungsprogramm für die n...
16.05.2018 
VfB II: Ein Rückkehrer und ein "ganz Neuer"
Obmann Thorsten Bier, der zusammen mit Trainer Sunay Acar die Personalplanungen für die Bezirksliga-Saison ...
 
13.05.2018 
VfB Speldorf - VfB Homberg 3:3 (1:2)
Die Serie hält, die Meisterschaftsträume haben einen Dämpfer erhalten: Bei Aufsteiger VfB Speldorf hat der VfB Hom...
 
11.05.2018 
Was ist los am Wochenende?
Oberliga Niederrhein: VfB Speldorf - VfB Homberg Sonntag, 15.00 Uhr, Saarner Straße 326, 45478 Mülheim an der Ruh...
 
10.05.2018 
ETB Schwarz-Weiß - VfB Homberg 1:3 (0:2)
Der an dieser Stelle üblicherweise Berichte zur ersten Mannschaft abliefernde Autor übernimmt heute ausnahmswe...
 
09.05.2018 
Drei Neue für die zweite Mannschaft
Die Personalplanungen unserer zweiten Mannschaft für die Bezirksliga-Saison 2018/2019 laufen auf Hochtouren. Obmann...