Homberg, 13.01.2018
Erstes Hallenturnier in 2018 der F1-Jugend mit starker Leistung

Direkt am zweiten Wochenende des jungen Jahres ging es für unsere 2009er zum Hallenturnier der DJK Teutonia nach St. Tönis.
Im Modus Jeder gegen Jeden ging es in insgesamt 7, teilweise spannende, Partien.
Mit 21:3 Toren erspielten sich unsere Jungs viel Lob und Anerkennung von Zuschauern und Gegnern für die tollen, auch herausgespielten, Tore sowie dem sehenswerten Passspiel.
Einzig dem SV Vorst gelang es, aufgrund einer disziplinierten und engagierten Leistung, im Spiel gegen uns einen Punkt mitzunehmen.
Guter Auftakt. Tolle Leistung.

KeLi (101 )
Weitere Meldungen
30.12.2017 
Jahresrückblick 2017 der 2009er
Nachdem sich die Jungs auch in der Rückrunde als Jungjahrgang wacker geschlagen hatten, gingen wir mit einer entsprech...
 
27.10.2017 
VfB Homberg erweitert die Nachwuchsförderung
Ein Dutzend Nachwuchsmannschaften hat der VfB Homberg in dieser Saison gemeldet, die Förderung junger Tale...