Homberg, 02.03.2018
Was ist los am Wochenende? Oberliga-Spiel abgesagt

Abgesagt:
Oberliga Niederrhein: Cronenberger SC - VfB Homberg


Sonntag, 15.00 Uhr, Horst-Neuhoff Sportplatz, Hauptstraße, 42349 Wuppertal

Nicht gerade ein Homberger Lieblingsgegner ist der Cronenberger SC, der am Sonntag unsere Oberliga-Mannschaft zum Meisterschaftsspiel erwartet. Das liegt nicht etwa an unangenehmen Eigenarten der Wuppertaler, sondern allein an der mäßigen Bilanz der Gelb-Schwarzen (seit 2003 sind sieben Niederlagen, drei Siege und ein Unentschieden zu verzeichnen). Rein vom Papier her sind die Rollen klar verteilt, der Siebte (zuletzt zweimal gewonnen) reist zum Sechzehnten (zuletzt zweimal verloren). Doch wie schon beim Hinspiel, das trotz drückender VfB-Überlegenheit Unentschieden endete - Timo Welky erzielte in der Nachspielzeit noch den 2:2-Ausgleich -, darf man sicher sein, daß das abstiegsgefährdete Team von Trainer Peter Radojewski den Gästen alles abverlangen wird. Wie es personell aussieht bleibt abzuwarten, aber VfB-Coach Stefan Janßen wird sich für das Spiel im Wuppertaler Süden sicherlich das Richtige einfallen lassen.

Anfahrt (61 Kilometer - ca. 50 Minuten):

· A40 Richtung Essen bis zum Kreuz Kaiserberg.
· A3 Richtung Köln bis zum Kreuz Hilden.
· A46 Richtung Wuppertal bis zum Sonnborner Kreuz.
· Richtung Cronenberg/Ronsdorf/Elberfeld fahren und der L418 folgen.
· Nach fünf Kilometern Richtung Cronenberg/Küllenhahn abbiegen.
· Rechts halten Richtung Remscheid/Cronenberg.
· Der Sportplatz liegt nach zwei Kilometern auf der rechten Seite.


..........

Kreisliga A: VfB Homberg II DJK Kamp-Lintfort
Sonntag, 15.00 Uhr, PCC-Stadion (Kunstrasen)


Auch unsere zweite Mannschaft muß sich am Sonntag mit dem Tabellensechzehnten auseinandersetzen, die DJK Kamp-Lintfort kommt an den Rheindeich. Nach dem 1:0-Sieg bei SV Sonsbeck II vor einer Woche dürften die Mannen von Trainer Sunay Acar mit noch breiterer Brust auflaufen als bisher, unterschätzen darf man den im Hinspiel mit 7:1 deklassierten Kontrahenten aber nicht. Torwart Frederic Michel ist zum zweiten und damit zum letzten Mal gesperrt, man muß hoffen, daß die erste Mannschaft wieder Andreas Kossenjans abstellen kann. Kapitän Carsten Golinski darf nach seiner Gelb-Rot-Sperre wieder mitwirken, Sinan Atabay dagegen sitzt nach seinem Platzverweis in Sonsbeck eine vier-Spiele-Sperre ab.

..........

Kreisliga B: GSV Moers II - VfB Homberg III
Samstag, 18.00 Uhr, Filder Straße 148, 47447 Moers


Schon am Samstag geht es für unsere dritte Mannschaft weiter, nach dem 3:1-Sieg bei TuS Asterlagen II vor einer Woche geht es wieder auswärts zur Sache. Die zweite Mannschaft des GSV Moers hat als Fünfter nur zwei Zähler mehr als die Homberger auf dem Konto, es wartet also ein Gegner auf Augenhöhe auf das Team von Trainer Dietmar Carstens.

PjG (465 )
Weitere Meldungen
05.07.2018 
Was ist los am Wochenende?
Freundschaftsspiel: VfB Homberg - VfB Hüls Samstag, 15.00 Uhr, PCC-Stadion Die Sommerpause ist zu Ende, de...
 
05.06.2018 
Oberliga-Rückblick
Die Oberliga-Saison 2017/2018 ist vorbei, der VfB Homberg hat mit 63 Punkten den dritten Platz erreicht und ein neues Stück Vereinsg...
 
03.06.2018 
TuRU Düsseldorf - VfB Homberg 3:4 (3:3)
Das war´s: Mit einem 4:3-Erfolg bei TuRU Düsseldorf hat der VfB Homberg seine überragende Oberliga-Saison beend...
 
02.06.2018 
VfB Homberg II - Concordia Ossenberg 5:1 (1:0)
Mit einem 5:1-Heimsieg gegen Concordia Ossenberg hat sich unsere zweite Mannschaft in die Sommerpause ve...
 
31.05.2018 
Was ist los am Wochenende?
Oberliga Niederrhein: TuRU Düsseldorf - VfB Homberg Sonntag, 15.00 Uhr, Feuerbachstraße 82, 40223 Düsseldorf ...
27.05.2018 
VfB Homberg - SpVg. Schonnebeck 2:2 (0:1)
Es war das zweite "Spitzenheimspiel" in Folge für den VfB Homberg, das heutige Gastspiel des Tabellenführers ...
 
25.05.2018 
Was ist los am Wochenende? UPDATE
Oberliga Niederrhein: VfB Homberg - SpVg. Schonnebeck Sonntag, 15.00 Uhr, PCC-Sta...
 
25.05.2018 
DRITTE WILL nach JAMAIKA
In einem Voting-Battle müssen sich die Homberger nur noch gegen sechs Konkurrenten durchsetzen. Mach mit, Vote für die DR...
 
16.05.2018 
VfB II: Ein Rückkehrer und ein "ganz Neuer"
Obmann Thorsten Bier, der zusammen mit Trainer Sunay Acar die Personalplanungen für die Bezirksliga-Saison ...
 
13.05.2018 
VfB Speldorf - VfB Homberg 3:3 (1:2)
Die Serie hält, die Meisterschaftsträume haben einen Dämpfer erhalten: Bei Aufsteiger VfB Speldorf hat der VfB Hom...