Homberg, 22.09.2018
0:5 - U13 holt 3 Punkte in Rheinhausen

Ein beeindruckender Sieg, sieht ohne Frage anders aus.

An diesem Wochenende stand für die homberger Kicker die erste Auswärtsfahrt der Saison auf dem Plan.

Der OSC Rheinhausen, dessen C-Junioren in der Niederrheinliga mit einem 2:0 Sieg gegen den VfB Homberg in die Saison gestartet sind, erwartete die U13 auf einem, von Überbelastung bereits gezeichneten Kunstrasenplatz.

Sowohl in der ersten, als auch in der zweiten Halbzeit war das Spiel Spiel von drückender Dominanz der Homberger geprägt.

Gegen eine, vorwiegend aus Jungjahrgang bestehende, rheinhausener Mannschaft konnte man zu keiner Sekunde den Eindruck gewinnen, dass der OSC es zu Stande bringen würde, irgendetwas zählbares aus der Partie mitzunehmen.
Doch leisteten sich die Homberger einige ungewohnte Fehler, sowohl im Spiel nach vorne, welches im wesentlichen durch seine Einzelaktionen geprägt war, als auch im Spiel gegen den Ball.
So gelang es dem OSC zwei mal innerhalb der ersten Halbzeit nach Kontern mehr oder weniger gefährlich vor das Tor der Gäste zu kommen, was zu keinem Zeitpunkt der Anspruch einer homberger Mannschaft sein darf, ohne den OSC Rheinhausen hier gering schätzen zu wollen.

Wir, die U13 des VfB Homberg, möchten uns an dieser Stelle bei den Gastgebern aus Rheinhausen, dem Schiedsrichter, der sich durch eine ruhige, unaufgeregte Spielführung auszeichnete und bei allen anwesenden Zuschauern bedanken.

Am Samstag, dem 22.09.2018, steht das dritte Meisterschaftsspiel gegen den Rumelner TV auf der Agenda, Anstoß: 14:15 Uhr beim Rumelner TV (AEG - Kunstrasen).

Der VfB Homberg spielt annehmbare Ergebnisse. Das war durchaus erwartbar. Doch es gehört mehr dazu, als einige Einzelaktionen nach vorne, um den Ansprüchen dieses Vereins gerecht zu werden.
Am nächsten Samstag wartet mit dem Rumelner TV ein überaus diszipliniert argierender Gegner. Ruft die Mannschaft um das Trainergespann Kroll und Ögel dort erneut nur die häfte von dem ab, zu dem sie im Stande ist, wird das der erste Punktverlust der noch jungen Saison.

Ob die U13 gegen den RTV wieder 100% abrufen und den nächsten Saisonsieg einfahren kann, bleibt wie immer abzuwarten...

MaKro (295 )
Weitere Meldungen
20.05.2019 
U13 - Klarer Auswärtserfolg beim GSV Moers
Mit einem deutlichen 2:5 - Auswärtssieg beendete die U13 des VfB Homberg eine turbulente Woche. Hatte man d...
 
12.05.2019 
U13 - Starker Heimauftritt gegen SV Sonsbeck
An diesem Samstag, dem 11.05.2019, gastierte der Tabellenfünfte aus Sonsbeck am Rheindeich und stellte für...
 
05.05.2019 
U 13 - Spiel gegen TV Kapellen ausgefallen
Am gestrigen Samstag viel das Meisterschaftsspiel unserer U13 gegen den TV Kapellen aufgrund mangelhafter Pl...
 
02.05.2019 
1. Mai-Turnier - Ein voller Erfolg
Auch in diesem Jahr fand wieder unser alljährliches großes U13-Traditionsturnier am 1. Mai statt. Wie in jedem Ja...
 
29.04.2019 
Traditionelles U13-Turnier am ersten Mai
Es ist jedes Jahr ein Highlight im Juniorenbereich, das traditonelle U13-Turnier des VfB Homberg. Natürlich fi...
06.04.2019 
U13 erobert Tabellenspitze zurück
Nach einer reichlich durchwachsenen Leistung unserer U13 am Wochenende in Fichte Lintfort, spielten die Jungs unter W...
 
23.02.2019 
9:0 - U13 Auftakt erfolgreich
An diesem Freitag, dem 22.02.2019, hat die U13 des VfB Homberg ihren vorgezogenen Auftakt zur Rückserie erfolgreich bestr...
 
18.11.2018 
4:0 - U13 überlegen gegen TV Kapellen
Am gestrigen Samstag gastierte der TV Kapellen am PCC-Stadion. Das Geschehene ist schnell erzählt: Schwache, ...
 
08.11.2018 
5:3 n.E. - U13 im Pokalfinale
Ein nervenaufreibender Pokalabend am homberger PCC-Stadion, begann am Dienstagabend um 18:00 Uhr mit dem Pokalspiel der U...
 
07.10.2018 
0:3 - U13 siegt in Neukirchen
An diesem Samstag stand für die D1 des VfB Homberg das zweite Spitzenspiel innerhalb von zwei Wochen auf dem Plan, das Au...