Homberg, 28.09.2018
Was ist los am Wochenende?

Oberliga Niederrhein: TSV Meerbusch - VfB Homberg
Sonntag, 15.00 Uhr, Nierster Straße 90, 40668 Meerbusch


Bei Aufsteiger TSV Meerbusch geht es für unsere Oberliga-Mannschaft weiter, es steht das Spitzenspiel zwischen dem Tabellenzweiten und dem Ersten auf dem Programm. Die Gelb-Schwarzen wollen natürlich auch im neunten Saisonspiel ungeschlagen bleiben, mit den in den vergangenen zwei Monaten gezeigten Leistungen ist das zweifellos möglich. Die Gastgeber haben sich im Sommer u.a. mit zwei Regionalliga-Spielern verstärkt und zuletzt dreimal in Folge gewonnen, zu Hause gab es bislang drei Siege sowie ein 1:3 gegen den 1. FC Bocholt. Marcel Kalski, unser ehemaliger Torjäger, der im Vorjahr siebzehn Treffer zur Meisterschaft der Meerbuscher beigesteuert hat, ist in dieser Spielzeit verletzungsbedingt noch nicht zum Zug gekommen. Metin Kücükarslan feiert am Spieltag seinen 22. Geburtstag, vielleicht ist das ja ein gutes Omen...

Anfahrt (32 Kilometer - ca. 35 Minuten):

· A40 Richtung Venlo bis zum Autobahnkreuz Moers.
· A57 Richtung Köln/Krefeld bis zur Abfahrt Krefeld-Zentrum, dabei die zweite Ausfahrt Richtung Uerdingen nehmen.
· Am Ende der Abfahrt rechts abbiegen.
· Nach 2200 Metern rechts abbiegen Richtung Meerbusch/Rheinhafen.
· Nach 2000 Metern den Kreisverkehr an der zweiten Ausfahrt verlassen (Heidbergsweg).
· Nach 1700 Metern den Kreisverkehr an der ersten Ausfahrt verlassen.
· Nach 1600 Metern rechts abbiegen in die Lanker Straße, die in die Nierster Straße übergeht.
· Die Sportanlage liegt nach knapp zwei Kilometern auf der rechten Seite.



..........

Bezirksliga: VfB Homberg II

Unsere zweite Mannschaft ist am Wochenende spielfrei: Das Derby gegen die Sportfreunde Hamborn 07 findet am Mittwoch, dem Tag der deutschen Einheit, statt.

..........

Kreisliga B: VfB Homberg III
Unsere dritte Mannschaft war schon am Donnerstag am Ball. weiter, gegen die Reserve des im Sommer aus dem SV Neukirchen und dem TuS Preußen Vluyn entstandenen FC Neukirchen-Vluyn gab es einen 4:1-Heimsieg.

..........

Handball-Regionalliga: VfB Homberg - HC Wölfe Nordrhein
Samstag, 19.30 Uhr, Glückaufhalle, Dr.-Kolb-Straße 2,47198 Duisburg


Natürlich wollen wir an dieser Stelle auf ein sportliches Highlight hinweisen, bei dem es sich nicht um Fußball dreht: Unsere Handballer empfangen am Samstag den HC Wölfe Nordrhein zum Regionalliga-Derby. Beide Teams sind suboptimal in die Saison gestartet, nach drei Spieltagen rangieren die Gelb-Schwarzen mit zwei Zählern knapp vor den noch sieglosen Wölfen. Das Team von Trainer Achim Schürmann muß sich gegenüber den letzten beiden Niederlagen - 26:33 gegen TuSEM Essen II und 21:32 beim TV Korschenbroich - gewaltig steigern, um den eigenen Ansprüchen gerecht zu werden. Die Gäste dürften dagegen leichten Rückenwind verspüren, immerhin wurde am letzten Wochenende der erste Punkt geholt.

PjG (291 )
Weitere Meldungen
20.10.2018 
VfB Homberg - VfB Hilden 3:3 (0:2)
Mit dem VfB 03 Hilden stellte sich heute ein sogenannter "Angstgegner" im PCC-Stadion vor und die Gäste konnten Spit...
 
18.10.2018 
Was ist los am Wochenende?
Oberliga Niederrhein: VfB Homberg - VfB 03 Hilden Samstag, 16.00 Uhr, PCC-Stadion Oberliga-Tabellenführer ...
 
18.10.2018 
Trainer des Jahres: Stefan Janßen ist wieder nominiert
Heute hat es die NRZ veröffentlicht: Unser vor zwei Jahren als "Duisburger Trainer des Jahres" g...
 
14.10.2018 
SpVg. Schonnebeck - VfB Homberg 2:4 (0:2)
Wo soll das nur hinführen? Auch beim Tabellenvierten SpVg. Schonnebeck hat der VfB Homberg seine Erfolgsserie...
 
12.10.2018 
Was ist los am Wochenende?
Oberliga Niederrhein: SpVg. Schonnebeck - VfB Homberg Sonntag, 15.00 Uhr, Schetters Busch, Friedhofstraße 17a, 45...
10.10.2018 
Ferdi Acar ist wieder da
Oberliga-Spitzenreiter VfB Homberg hat personell noch einmal nachgelegt: Ferdi Acar kehrt an den Rheindeich zurück. Der 22 Jah...
 
10.10.2018 
VfB Speldorf - VfB Homberg 1:2 n.V. (0:1, 1:1)
Klasse: Oberliga-Spitzenreiter VfB Homberg hat auch die Pokalhürde VfB Speldorf genommen, nach dem 2:1-A...
 
08.10.2018 
Was ist los am Mittwoch?
Niederrheinpokal: VfB Speldorf - VfB Homberg Mittwoch, 19.30 Uhr, Saarner Straße 326, 45478 Mülheim an der Ruhr...
 
07.10.2018 
VfB Homberg - 1 . FC Monheim 6:1 (3:0)
Folgt auf den "goldenen August" und den "goldenen September" ein "goldener Oktober"? Heute jedenfalls konnte auc...
 
05.10.2018 
Was ist los am Wochenende?
Oberliga Niederrhein: VfB Homberg - 1. FC Monheim Sonntag, 15.00 Uhr, PCC-Stadion Mit dem 1. FC Monheim er...