Homberg, 30.10.2018
Was ist los am langen Wochenende?

Feiertagsbedingt erscheint der Vorbericht recht früh...

Oberliga Niederrhein: VfB Homberg - 1. FC Bocholt
Donnerstag, 18.00 Uhr, PCC-Stadion


Sie haben es sich erspielt, erkämpft, erlaufen, ergrätscht und "irgendwie erwirbelt", die Oberliga-Spieler des VfB Homberg: Am Feiertag "Allerheiligen" kommt der 1. FC Bocholt zum vorgezogenen Schlagerspiel der Oberliga Niederrhein in das PCC-Stadion. Die Tabellensituation - vor dem vierzehnten Spieltag durchaus mit einer gewissen Aussagekraft - läßt keine andere Deutung zu: Die Partie hat richtungsweisenden Charakter. Können die Gelb-Schwarzen die Münsterländer tatsächlich auf neun Zähler distanzieren? Kann der ehemalige Zweitligist den Hombergern die erste Saisonniederlage beibringen? Fragen über Fragen - und mehr muß man dazu im Vorfeld kaum sagen, außer: Wir empfehlen, dieses Highlight des niederrheinischen Amateurfußballs vor Ort zu erleben.

..........

Bezirksliga: VfB Homberg II
Sonntag, 15.00 Uhr, Liricher Straße 109, 46049 Oberhausen


Bei Kellerkind Arminia Lirich geht es für unsere zweite Mannschaft weiter, die Gelb-Schwarzen fahren favorisiert nach Oberhausen und wollen den Schwung des hochverdiententen 6:3-Erfolgs gegen die DJK Vierlinden mitnehmen. Allerdings darf man die Gastgeber, die zuletzt eine 1:7-Klatsche bei Spitzenreiter Blau-Weiß Dingden hinnehmen mußten, nicht unterschätzen - und dafür werden Trainer Sunay Acar und Co-Trainer Tobias Schiek schon sorgen.

..........

Kreisliga B: TuS Asterlagen - VfB Homberg III
Sonntag, 15.00 Uhr, Essenberger Straße 41, 47228 Duisburg


Vor einer hohen Hürde steht am Sonntag unsere dritte Mannschaft: TuS Asterlagen erwartet die Homberger auf dem Aschenplatz an der Essenberger Straße. Die Gastgeber haben nach dem Abstieg aus der Kreisliga A das erste Saisonspiel zwar zu Hause gegen VfL Repelen II sage und schreibe 0:7 verloren, doch seitdem sind acht Siege sowie - am letzten Sonntag - ein Unentschieden zu verzeichnen. Trainer Dietmar Carstens wird sein Team daran erinnern, daß ein Derby nach eigenen Gesetzen abläuft - die Gelb-Schwarzen können nur positiv überraschen.

PjG (387 )
Weitere Meldungen
11.11.2018 
DIE ZWEITE: Schmuddelwetter und Drei Punkte
Mit 6:0 fertigte DIE ZWEITE den Gast aus Mündelheim ab. Auch in der Höhe ein gerechtes Ergebnis für die ...
 
11.11.2018 
DRITTE verliert gegen FC RUMELN
Mit 0:1 verliert die DRITTE ihr Heimspiel gegen Derbyrivalen FC Rumeln Kaldenhausen III. Es sah alles nach einem Une...
 
10.11.2018 
VfB Speldorf - VfB Homberg 1:5 (1:1)
Die Serie hält: Der VfB Homberg hat sein fünfzehntes Saisonspiel bestritten, den elften Sieg eingefahren und die T...
 
09.11.2018 
Was ist los am Wochenende?
Oberliga Niederrhein: VfB Speldorf - VfB Homberg Samstag, 15.00 Uhr, Saarner Straße 326, 45478 Mülheim an der Ruh...
 
05.11.2018 
Dritte mit Live Auslosung zum Turnier am 2. Weihnachtstag
Die Dritte hat ein ganz spezielles Leckerli für ihre Fans aber auch für die Region erschaffen...
05.11.2018 
Ein Dankeschön von Stefan Janßen
Der Trainer unserer Oberliga-Mannschaft, Stefan Janßen, hat darum gebeten, den folgenden Text auf die Homepage zu setz...
 
01.11.2018 
VfB Homberg - 1. FC Bocholt 1:1 (0:1) - UPDATE
Erster gegen Zweiten - im PCC-Stadion stand heute das vorgezogene Top-Spiel des vierzehnten Oberliga-Spi...
 
28.10.2018 
DIE ZWEITE - Neun Tore am Rheindeich
Mit 6:3 besiegte DIE ZWEITE die DJK aus Vierlinden. Bei kalten Temperaturen gingen die Hausherren durch Palla (15...
 
28.10.2018 
TuRU Düsseldorf - VfB Homberg 2:2 (0:0)
Der VfB Homberg schwimmt in der Oberliga Niederrhein weiter auf einer Erfolgswelle, auch wenn es bei TuRU Düsse...
 
25.10.2018 
Was ist los am Wochenende?
Oberliga Niederrhein: TuRU Düsseldorf - VfB Homberg Sonntag, 15.00 Uhr, Feuerbachstraße 82, 40223 Düsseldorf ...