Homberg, 16.11.2018
Was ist los am Wochenende?

Oberliga Niederrhein: VfB Homberg - SC Velbert
Sonntag, 14.30 Uhr, PCC-Stadion


Man kann es drehen und wenden wie man will: Der VfB Homberg geht am Sonntag klar favorisiert in das Oberliga-Spiel gegen den SC Velbert. Während die Gastgeber immer noch ungeschlagen sind, haben die Gäste nach starkem Saisonstart - die ersten vier Partien wurden sämtlich gewonnen - neun Mal in Folge keinen Dreier mehr einfahren können. Die Gelb-Schwarzen müssen gegen den Aufsteiger so konzentriert und engagiert wie gegen eine Spitzenmannschaft antreten, dann ist der zwölfte Saisonsieg möglich. Wenn man den Gegner aber durch Nachlässigkeiten ähnlich stark macht wie am letzten Samstag in der ersten Halbzeit den VfB Speldorf, dann wird es schwer. Niemand weiß das besser als VfB-Trainer Stefan Janßen, der sein Team entsprechend einstellen wird.

..........

Bezirksliga: Blau-Weiß Dingden - VfB Homberg II
Sonntag, 15.15 Uhr, Höingsweg 3, 46499 Hamminkeln


Die weiteste Auswärtsfahrt der Saison führt unsere zweite Mannschaft am Sonntag in den Norden von Hamminkeln und damit fast bis nach Bocholt. Der immer noch ungeschlagene Tabellenführer Blau-Weiß Dingden erwartet das Team von Trainer Sunay Acar im Setex Sportpart, gespielt werden soll auf einem Naturrasenplatz. Vom Tabellenbild her ist die Aufgabe nahezu unlösbar - schon ein Punktgewinn wäre eine dicke Überraschung -, die suboptimale Personalsituation der Reserve kommt erschwerend dazu. Doch die Homberger werden alles in die Waagschale werfen, um ihre bisherigen Saisonleistungen zu bestätigen und in der oberen Tabellenhälfte zu bleiben.

..........

Kreisliga B: TV Kapellen - VfB Homberg III
Sonntag, 15.00 Uhr, Lauersforter Straße 2, 47447 Moers


Nach vier Niederlagen in Folge steht das Team von Trainer Dietmar Carstens dennoch im Mittelfeld der Tabelle, auch weil am grünen Tisch drei Punkte dazugekommen sind: Die Heimniederlage gegen die DJK Kamp-Lintfort wurde für die Homberger gewertet. Jetzt geht es für die Dritte nach Kapellen, sicherlich eine schwere Aufgabe.

PjG (463 )
Weitere Meldungen
25.03.2019 
VfB I: Zwei weitere Verlängerungen
Die nächsten beiden Spieler unserer erfolgreichen ersten Mannschaft haben ihre Verträge beim VfB Homberg verlängert:...
 
24.03.2019 
SC 1920 Oberhausen - VfB Homberg II 3:2 (0:1)
Schade: Mit leeren Händen kehrte unsere zweite Mannschaft heute vom Gastspiel beim SC 1920 Oberhausen zur...
 
23.03.2019 
VfB Homberg - 1. FC Kleve 3:2 (0:1)
- Willst Du irre Dinge sehen, mußt Du zum VfB Homberg gehen - Klasse, unglaublich, Wahnsinn - und wer nic...
 
22.03.2019 
VfB I: Der nächste Abgang
Kaum ist mit Jonas Haub der erste Sommer-Abgang unserer Oberliga-Mannschaft vermeldet worden, da folgt die nächste Nachricht:...
 
22.03.2019 
VfB I: Zwei bleiben, einer geht
Die Verantwortlichen des VfB Homberg können heute in Sachen "Kaderplanung 2019/2020 für die erste Mannschaft" drei Neui...
21.03.2019 
Was ist los am Wochenende?
Oberliga Niederrhein: VfB Homberg - 1. FC Kleve Samstag, 16.00 Uhr, PCC-Stadion A...
 
17.03.2019 
FSV Duisburg - VfB Homberg 0:7 (0:2)
Klasse, einfach nur klasse: Der VfB Homberg hat heute im Oberliga-Derby bei Schlußlicht FSV Duisburg die sogenannt...
 
16.03.2019 
VfB I: Thorsten Kogel hat verlängert
Der VfB Homberg freut sich, daß die Zusammenarbeit mit dem "dienstältesten" Feldspieler der erfolgreichen Oberliga...
 
15.03.2019 
Was ist los am Wochenende?
Oberliga Niederrhein: FSV Duisburg - VfB Homberg Sonntag, 15.30 Uhr, Warbruckstraße, 47169 Duisburg Was wä...
 
14.03.2019 
VfB II: Schadewaldt und Schiek bleiben auch
Bei unserer zweiten Mannschaft geht es derzeit Schlag auf Schlag, was die personellen Planungen für die Bez...