Die ERSTE 2017-2018


Untitled Document

Homberg, 13.08.2017
Schlappe gegen Baumberg

Mit 0:2 verlieren die Gelb Schwarzen das Auftaktmatch in der Oberliga Niederrhein.

Homberg und Baumberg schenkten sich in Hälfte eins keinen Zentimeter. Beide Teams versuchten kontrolliert im Mittelfeld und konzentriert in der Abwehr zu stehen. So sahen die rund 200 Fans kaum Strafraumszenen. Trotzdem war es ein schnelles und kampfbetontes Spiel. Die besten Chancen hatte Baumberg durch Torres (32.) und Guirino (35.). Doch Torwart Gutkowski zeigte seine Klasse und wehrte alles ab.

In der zweiten Hälfte wurden die Baumberger stärker und konnten in der 53. Minute den starken Gutkowski überlisten. Dabei sah die Hintermannschaft der Homberger nicht gut aus.

Homberg steckte nicht auf und erkämpfte sich auch Chancen. Nicht viele aber immerhin gab es die Chancen zum Ausgleich. Doch Wibbe, Bock und Kücükaslan hatten kein Glück heute.
Nachdem in der letzten Minute einige Fans einen Strafstoß für Homberg forderten konnten die Baumberger den folgenden Konter zum 0:2 verwandeln.

Der Clevere hat heute gesiegt - weiter geht es schon Mittwoch in Düsseldorf West.

pi

1. Meisterschaftsspiel 13.08.2017

-
0
2
Schiedsrichter: Maik Henkies   

Zuschauer: 230
Wetter:
Platz:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 

 


Spielverlauf



23
SPIELER
18
TEAMS
75
TORE
63
PUNKTE
#3
PLATZ