C2 Junioren 2017-2018
Kreisklasse
Untitled Document

Homberg, 08.10.2017
C2 siegt im Topspiel

Die C2 hat am Samstag das Spitzenspiel der Kreisklasse 1 gegen den GSV Moers mit 4:3 gewonnen und kann sich damit weiter in der Spitzengruppe der Tabelle festsetzen. Dabei startete die Mannschaft von Sandro und Lars zunächst nervös. Der GSV kam besser ins Spiel, setzte uns früh unter Druck, konnte seine Chancen aber nicht nutzen. Nach zehn Minuten schickten die VfB-Trainer die gesamte Bank zum Aufwärmen, was den Jungs auf dem Feld offensichtlich Beine machte. Sie wirkten plötzlich entschlossener und gingen durch Andrejs ersten Saisontreffer mit 1:0 in Front. Mit der Führung im Rücken lief es auf Seiten der Gastgeber deutlich besser, die durch einen Distanzschuss von Melih noch vor der Pause auf 2:0 erhöhen konnten. Doch die Gäste steckten nicht auf und boten unseren Jungs nach der Pause die Stirn. Es entwickelte sich ein spannender Schlagabtausch: Der GSV konnte auf 2:1 verkürzen, bevor Tim mit einem Freistoß-Treffer den zwei-Tore-Abstand wieder herstellte, der GSV wiederum verkürzte auf 3:2, ehe Beny das 4:2 für den VfB markierte. Die letzten zehn Minuten gehörten dann eindeutig den Gästen, die uns mächtig unter Druck setzten und per Elfmeter auf 4:3 verkürzen konnten. Für unsere Jungs gab es dann nur noch ganz wenige Aktionen nach vorne und somit kaum Entlastung. Zu allem Überfluss musste Tim die letzten fünf Minuten nach einer Zeitstrafe zuschauen. „Diese Druckphase des GSV haben wir mit viel Einsatz und Kampf gemeistert“, freuten sich die VfB-Trainer, die insgesamt ein sehr gutes Spiel und einen verdienten Sieg ihrer Jungs gesehen haben.

LaRi

5. Meisterschaftsspiel 07.10.2017

-
4
3
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 

 


Spielverlauf