Homberg, 23.06.2018
Niederrheinliga – wir kommen!

Geschafft! Die U15 hat heute den Aufstieg in die Niederrheinliga perfekt gemacht. Im dritten Spiel der Quali gab es ein 1:1-Unentschieden beim FC Remscheid, das für unsere Jungs mit sieben Punkten den Gruppensieg bedeutete. Nach zwei wirklich guten Auftritten bei Werden-Heidhausen und gegen Union Nettetal war allerdings heute etwas Sand im Getriebe. Zumindest in der ersten Halbzeit, die eindeutig den Gastgebern gehörte. Sie machten auf ihrem Mini-Platz ordentlich Druck, gingen verdient mit 1:0 in Führung und damit auch in die Pause. Nach dem Seitenwechsel zeigten die Jungs von Sandro und Lars jedoch ein ganz anderes Gesicht und fanden über den Kampf ins Spiel. Schließlich war es Melih, der im dritten Spiel zum dritten Elfmeter antrat. Dieses Mal jedoch machte er die Sache spannend und verwandelte erst im Nachsetzen.

Nach dem Schlusspfiff und dem großen Jubel folgte die gemeinsame Rückfahrt im Bus, auf der Jungs, Trainer und Eltern etwas zu feiern hatten. Niederrheinliga – wir kommen!

LaRi (496 )
Weitere Meldungen
09.06.2018 
VfB Homberg - Union Nettetal 2:1 (1:0)
Die C-Junioren des VfB Homberg haben auch die zweite Partie ihrer Relegationsrunde zur Niederrheinliga erfolgrei...
 
03.06.2018 
Drei Punkte für den Aufstieg
Die C1 hat die ersten drei Punkte für den Aufstieg in die Niederrheinliga geholt. Beim SC Werden-Heidhausen in Essen gab e...
 
29.05.2018 
Jetzt kommt die Quali!
Die neue C1 hat die letzten beiden Testspiele vor der Qualirunde zur Niederrheinliga absolviert. Gegen den starken Gegner SW Ess...
 
13.05.2018 
U14 überzeugt in Meerbusch
Das Ende der Meisterschaft war für die U14 enttäuschend. Nach der 4:1-Niederlage am letzten Spieltag in Neukirchen war die M...