Homberg, 03.05.2018
Was ist los am Wochenende?

Oberliga Niederrhein: VfB Homberg - SV 19 Straelen
Sonntag, 15.00 Uhr, PCC-Stadion


Mission impossible? Schaun mer mal...

Für den VfB Homberg steht am Sonntag ein Endspiel auf dem Programm, denn solange es rechnerisch möglich ist, das Führungsduo SV 19 Straelen und SpVg. Schonnebeck noch abzufangen, werden die Schützlinge von Trainer Stefan Janßen alles dafür tun. Die Gelb-Schwarzen haben in den vergangenen zehn Partien nachgewiesen, daß dieses tolle Team zu den besten drei, vier Mannschaften der Liga gehört. Jetzt - zum Ende der Saison - ist neben den fußballerischen, kämpferischen und konditionellen Qualitäten auch ein Quäntchen Glück gefragt - und darauf hoffen wir am Sonntag.

Festzuhalten ist, daß die Meisterschaft definitiv nur über das PCC-Stadion geht, denn nach dem Gastspiel der Straelener am Sonntag stellt sich auch noch die SpVg. Schonnebeck am Rheindeich vor. Ob der VfB Homberg selbst noch ein gewichtiges Wörtchen im Kampf um die Meisterschaft mitsprechen kann, das wissen wir nach den 90 Minuten von Sonntag. Leider hat der SV 19 Straelen sich nicht bereit erklärt, eine spätere Anstoßzeit zu akzeptieren, damit auch die interessierten Fußballspieler aus dem Kreis und aus der Region diesem wegweisenden Spiel um den Regionalliga-Aufstieg hätten beiwohnen können.

Organisatorische Hinweise: Da am Sonntag - bei prächtigen Wetteraussichten - mit einer überdurchschnittlichen Zuschauerzahl gerechnet wird, empfiehlt der VfB Homberg eine rechtzeitige Anreise, um Schlangen an den Stadionkassen, die schon ab 13.30 Uhr geöffnet sind, zu vermeiden. Und berücksichtigen Sie bitte auch, daß Parkraum am Stadion nur sehr begrenzt zur Verfügung steht. Nutzen Sie die Parkmöglichkeiten in Stadionnähe (z. B. auf dem Seitenstreifen der Rheindeichstraße außerhalb der Verbotsschilder oder am Kombibad).

- Abteilungsleiter Wolfgang Graf -

..........

Kreisliga A: VfL Rheinhausen - VfB Homberg II
Freitag, 19.00 Uhr, Stadion Bergheim, In den Peschen 100, 47228 Duisburg


Beim VfL Rheinhausen, der vor Saisonbeginn als Meisterschaftsfavorit Nummer eins gehandelt worden ist, geht es für unsere zweite Mannschaft weiter. Zwar geht es für beide Kontrahenten um nichts mehr, doch ein Derby hat immer seine Reize. Das Hinspiel am Rheindeich endete 5:3, damals war es sehr spannend sowie auf und neben dem Platz ziemlich emotional.

..........

Kreisliga B: VfB Homberg III - TV Kapellen
Sonntag, 12.30 Uhr, PCC-Stadion (Kunstrasen)


Gegen den TV Kapellen, den aktuellen Tabellenfünften, will unsere dritte Mannschaft Revanche nehmen für die 3:1-Hinspielniederlage. Nach dem 5:2-Auswärtssieg bei DJK Kamp-Lintfort II scheint eine erneute Überraschung durchaus möglich, das Team von Trainer Dietmar Carstens spielt eine bemerkenswerte Rückrunde (fünf Siege, vier Unentschieden, zwei Niederlagen).

PjG (834 )
Weitere Meldungen
24.05.2018 
Personalien unserer ersten Mannschaft
Die Planungen des VfB Homberg für die Spielzeit 2018/2019 laufen auf Hochtouren, der sportliche Leiter Frank Hild...
 
22.05.2018 
Vorbereitungsprogramm Saison 2018/2019
Man ist es schon gewöhnt am Homberger Rheindeich, daß Trainer Stefan Janßen sein Vorbereitungsprogramm für die n...
 
16.05.2018 
VfB II: Ein Rückkehrer und ein "ganz Neuer"
Obmann Thorsten Bier, der zusammen mit Trainer Sunay Acar die Personalplanungen für die Bezirksliga-Saison ...
 
13.05.2018 
VfB Speldorf - VfB Homberg 3:3 (1:2)
Die Serie hält, die Meisterschaftsträume haben einen Dämpfer erhalten: Bei Aufsteiger VfB Speldorf hat der VfB Hom...
 
11.05.2018 
Was ist los am Wochenende?
Oberliga Niederrhein: VfB Speldorf - VfB Homberg Sonntag, 15.00 Uhr, Saarner Straße 326, 45478 Mülheim an der Ruh...
10.05.2018 
ETB Schwarz-Weiß - VfB Homberg 1:3 (0:2)
Der an dieser Stelle üblicherweise Berichte zur ersten Mannschaft abliefernde Autor übernimmt heute ausnahmswe...
 
09.05.2018 
Drei Neue für die zweite Mannschaft
Die Personalplanungen unserer zweiten Mannschaft für die Bezirksliga-Saison 2018/2019 laufen auf Hochtouren. Obmann...
 
08.05.2018 
Was ist los am Vatertag?
Oberliga Niederrhein: Schwarz-Weiß Essen - VfB Homberg Donnerstag, 15.00 Uhr, Stadion Uhlenkrug, Am Uhlenkrug 40, 4...
 
06.05.2018 
VfB II: Ehrung der Aufsteiger
Vor dem Oberliga-Spiel gegen den SV 19 Straelen hat Abteilungsleiter Wolfgang Graf - assistiert von Liam Hildebrandt, dem...
 
06.05.2018 
VfB Homberg - SV 19 Straelen 3:0 (1:0)
Ein Fußballfest am Rheindeich! Mit diesen vier Worten ist das Oberliga-Spitzenspiel von heute sicherlich ...