Homberg, 25.05.2019
E2: 10 Tore und Ennatz zum Saisonabschluß

Meister 2018/19 - VfB Homberg E2
Auch im letzten Saisonspiel geizten unsere Jungs heute nicht mit Treffern.
Trotz bereits sicherer Meisterschaft und tollen äußerlichen Bedingungen forderten die Homberger Trainer ihre Jungs auf konzentriert und mit den nötigem Biss die Partie gegen den FC Rumeln-Kaldenhausen zu beginnen.
52 Tore-Sturm: Julian (23) und Mehdi (29)
Die grün-weißen Jungs zeigten auch zu Beginn wie über die gesamte Partie, dass man keine Geschenke in Homberg lassen wollte.
Keines der beiden Teams ließ den Eindruck zu, dass es sich um ein "Freundschaftsspiel" handeln könnte.
Rumeln versuchte aus einer konzentrierten Deckung vornehmlich mit langen Bällen vor das heute durch Nico gehütete Homberger Tor zu kommen.
Homberger Angriffen ging man beherzt mit großem körperlichen Einsatz entgegen.
Aber wieder einmal Mehdi setzte die ersten Treffer für den VfB.
Mit einem lupenreinen Hattrick (3.,9.,10.Spielminute) brachte er die Hiomberger in Front.
Luca und Julian mit jeweils 2 Toren brachten den 7:0 Halbzeitstand.
Durch viele Wechsel auf Homberger Seite ging nun der Spielfluss zusehend verloren.
Während Nico einige Male Rumelner Einschußmöglichkeiten verhindern musste, erzielten Mehdi, Furkan und nochmals Mehdi die Homberger Tore zum 10:0 Endstand.
Insgesamt eine konzentrierte und gute Leistung.
Homberger feiern mit Ennatz


Mit 54 Punkten (18 Siege und 2 Niederlagen) sowie 131:21 Toren sind unsere Jungs, aufgrund einer (fast) konstante Saisonleistung verdient Meister geworden.

Vielen Danke an Spieler, meine Trainerkollegen, unsere fleißigen Betreuer und Helfer, unserem Mann an der Pfeife sowie vor allem unseren Fans.

Nur der VfB !!!

KeLi (239 )
Weitere Meldungen
12.05.2019 
E2 sichert sich die Meisterschaft
Am drittletzten Spieltag sicherte sich unser 2009er Jahrgang vorzeitig die Meisterschaft in der E-Jugend Kreisklasse ...
 
04.05.2019 
Souveräne 2009er auswärts in Repelen
Zum letzten Auswärtsspiel der aktuellen Spielzeit ging es für die Homberger E2 zum Spiel gegen die JSG Repele...
 
06.04.2019 
E2 mit einem lockeren Dutzend
Beim heutigen Meisterschaftsspiel gegen den SV Alemannia Kamp waren die unterschiedlichen Platzierungen in der Tabelle ü...
 
30.03.2019 
E2 mit souveränen Auftritt in Asberg
Zum letzten Mal ging es für unsere 2009er in dieser Saison beim Auswärtsspiel in Asberg auf einen der so ungelieb...
 
23.03.2019 
E2 mit hart erkämpften Sieg gegen den SV Haesen-Hochheide
Der Bock ist umgestoßen! Die Homberger 2009er konnten nach zuletzt zwei Niederlagen wieder e...
16.03.2019 
E2 mit nächster Niederlage
Gegen den VfL Rheinhausen gab es für unsere 2009er direkt die nächste Niederlage. Der einzige Torschuss der Gastgeber brac...
 
09.03.2019 
E2 mit erster Saisonniederlage gegen einen starken RTV
Bei stürmigen Böen holte sich unser 2009er Jahrgang heute ihre erste Saisonniederlage ab. Gege...
 
23.02.2019 
E2 mit Arbeitssieg gegen den TV Kapellen
Zum ersten Ligaspiel in 2019 empfingen unsere 2009er die Jungs vom Kapellener Turnverein aus dem benachbartem...
 
16.02.2019 
E2: Sieg im Freundschaftsspiel gegen den SV Millingen
Auch im zweiten Vorbereitungsspiel der Homberger 2009er gab es ein 6:2. Ohne Drei - Elias, Deniz...
 
09.02.2019 
Erster Test der Homberger E2 in 2019
Im ersten Spiel in 2019 empfingen die Homberger heute den gleichaltrigen Gast von der JSG Borth/Ossenberg zum freu...