Homberg, 18.02.2017
D1 dreht Spiel in Unterzahl!

Super Start nach der Winterpause: Die D1 ist in der Leistungsklasse mit einem 2:1-Auswärtserfolg beim VfL Repelen ins Jahr 2017 gestartet. Dabei war der Sieg nicht nur hochverdient, sondern auch ein ganz besonderer. Denn nach einer roten Karte gegen Innenverteidiger Marcel in der zehnten Minute wegen einer Notbremse standen die Homberger nur noch mit acht Mann auf dem Feld und bewiesen in den folgenden 50 Minuten, dass sie richtig kämpfen können. „Wir mussten von einer Vierer- auf eine Dreier-Kette umstellen. Obwohl wir das noch nicht geübt haben, haben die Jungs das ganz toll gemeistert“, sagte Trainer Sandro nach dem Spiel. Auch als die Repelener nur zwei Minuten nach dem Platzverweis mit 1:0 in Führung gingen, ließen die Homberger die Köpfe nicht hängen. Im Gegenteil. Sie erarbeiteten sich einige Torchancen und nach einem weiten Abstoß von Nick konnte Ibo schließlich den 1:1-Ausgleich erzielen (21.). Kurz vor der Pause hätten die Homberger sogar in Führung gehen können, aber Ibo scheiterte bei seinem Handelfmeter am Repelener Schlussmann. Auch in der zweiten Halbzeit waren die Homberger eindeutig die bessere Mannschaft, spielten schnell und schön nach vorne und brachten das Repelener Tor mehrfach in Gefahr. Den viel umjubelten und verdienten 2:1-Siegtreffer erzielte schließlich erneut Ibo nach einer Ecke mit dem Kopf (55.). „Das war ein super Spiel. Die Jungs haben wirklich Moral bewiesen und toll gekämpft. Damit können wir optimistisch auf die nächsten Spiele sehen“, freuen sich die Trainer Sandro und Lars und sind guter Dinge, dass auch die Verletzten bald wieder spielen können.

LaRi (343 )
Weitere Meldungen
17.05.2017 
Jahrgang 2004 aufgepasst! Die neue C2 sucht Verstärkung!
Die neue C2-Mannschaft des VfB Homberg sucht für die kommende Saison talentierte Spieler aus d...
 
13.05.2017 
D1 sichert sich Platz 3
Geschafft! Mit einem verdienten 3:1-Sieg gegen TV Kapellen hat sich die D1 schon am vorletzten Spieltag den dritten Tabellenpla...
 
06.05.2017 
D1 klettert mit 6:1-Auswärtssieg wieder auf Platz 3
Pflichtaufgabe erledigt: Mit einem 6:1-Auswärtssieg bei JFV Neukirchen-Vluyn hat sich die D1 endlic...
 
24.04.2017 
D1 - Junioren Mai Turnier
Zum traditionellen Turnier am 1. Mai lädt die D1 des VfB Homberg ein. Acht Mannschaften werden dabei im PCC-Stadion antre...
 
24.04.2017 
D1 lädt zum traditionellen Mai-Turnier ein
Zum traditionellen Turnier am 1. Mai lädt die D1 des VfB Homberg ein. Acht Mannschaften werden dabei im ...
01.04.2017 
D1 siegt bei Fichte
Die D1 konnte heute einen verdienten 4:1-Auswärtssieg bei Fichte Lintfort feiern. Mann des Tages war dabei Faris, der drei Treffer ...
 
26.03.2017 
Glücklicher Sieg der D1 gegen Alpen/Veen
Nach der unglücklichen Niederlage in Asberg konnte die D1 heute einen glücklichen Sieg gegen die JSG Alpen/Vee...
 
22.03.2017 
Unglückliche Niederlage der D1 in Asberg
Die D1 ist am Samstag ohne Punkte aus Asberg wiedergekommen. Im Spitzenspiel gegen den Tabellennachbarn verlor...
 
12.03.2017 
D1 klettert auf Platz drei
Hauptsache gewonnen – so lautet die Bilanz nach dem Spiel der D1 beim SV Millingen. Der glanzlose 2:1-Sieg lässt die Mannsch...
 
04.03.2017 
Hochverdientes Remis der D1 gegen den Tabellenführer
Die D1 musste am Samstag auf der Asche von Haesen/Hochheide gegen Tabellenführer OSC Rheinhausen a...