Homberg, 22.05.2017
Die 13! Abergläubisch? Oder einfach nur Pech?

Bei 13 erzielten Toren mussten unsere A-Junioren leider auch 1 Gegentor hinnehmen. Brachte die 13 also doch Pech? Und wenn schon, das Ergebnis kann sich ja sehen lassen.
Im letzten Meisterschaftsspiel der Saison legten unsere Junioren wie der Wirbelwind los: In der 5. Minute das 1 : 0 durch Alfred Appiah, dem er in der 11. Minute das 2 : 0 folgen liess. In der 15. erzielte Ahmed Altug das 3 : 0, dem in der 30., 33. und 43. Alfred Appiah die nächsten Tore beifügte, bevor in der 44. Robin Fuhrmann zum 7 : 0 einschoss. Nach dem Wiederanpfiff in der 51. und 57. Minute erhöhte wiederum Apfred Appiah auf 8 bzw. 9 : 0! Adem Ak in der 63., Cem Kalmuk in der 70., Justin Kuckbäcker in der 75. und zu guter Letzt wieder Alfred Appiah mit seinem 39. Saisontor zum Ednstand vom 31 : 1. Stellvertretend für alle anderen Spieler empfahl sich Lirim Ejupi in der Verteidigung für höheren Ziele, Murat Öztürk ständig in schneller Laufbewegung, Adem Ak wieselflink bei seinem Tor und 3 Vorlagen, Robin Fuhrmann zu schnell für seinen Gegenspieler. Alle immer kämpferisch, dabei aber natürlich fair. Ein Wermutstropfen war die rote Karte für einen generischen Spieler, danach lief das Spiel aber in ruhigen Bahnen - Fairness ging vor.
Weiter geht es am kommenden Donnerstag, 25. Mai, um 15:00 in Budberg gegen den SV Sonsbeck im Kreispokal. Auch dafür viel Glück! Vielleicht gibt es ja dort einen Doppelerfolg? Meisterschaft und Pokalsieg?
Nach einer kurzen Spielpause geht es dann um die Qualifikation zur Niederrheinliga.

JöSch (164 )
Weitere Meldungen
17.06.2017 
A-J: Drei Homberger im Team des Jahres
FuPa hat die Saison 2016/2017 analysiert und dabei gleich drei Homberger in die Elf des Jahres gewählt. Hier ...
 
02.06.2017 
Erstes Testspiel ...
ging beim ETB Schwarz-Weiß Essen haushoch mit 10 : 2 verloren. Ohne Aufwärmen ging es ins Spiel, da die Autobahn mal wieder "dicht...
 
02.06.2017 
Erstes Testspiel ...
ging beim ETB Schwarz-Weiß Essen haushoch verloren...
 
01.06.2017 
Qualifikation zu den Niederrheinligen
Unsere A- und B-Junioren haben die Qualifikationsrunden zu den Niederrheinligen erreicht, die die "Jungjahrgänge"...
 
26.05.2017 
Die Gegner stehen schon fest ...
In der Qualifikation zur Niederrheinliga treffen unsere A-Junioren auf folgende Gegner: SV Straelen, TSV Urdenbac...
25.05.2017 
Der Kuchen ist gegessen ...
allerdings am heutigen Himmelfahrtstag mit einem großen Wermutstropfen darin. Unsere A-Junioren konnten im Elfmeter-Schieß...
 
21.05.2017 
Junioren fahren Meisterschaft ein
Die Jugendmannschaften haben an diesem Wochenende ihre letzten Meisterschaftsspiele absolviert. Die größten Junior...
 
14.05.2017 
Gewonnen? Verloren? Dies war gestern die Frage, ...
die man sich stellen konnte. Denn nach dem Schlusspriff ertönte ein lauter Jubel der Rumelner Fans,...
 
07.05.2017 
Frühjahrsmüdigkeit? Oder noch Winterschlaf? ...
So wurden unsere Jungs in der 10. Minute durch das Gegentor aufgeschreckt, allerdings wirkte die Müdgke...
 
06.05.2017 
A Junioren sind Meister!
Schon zwei Spieltage vor Ende der Leistungsklasse im Kreis 7 steht der Meister fest: VfB Homberg. Mit einem 11:1 Sie...